Blog

26 Mai 2020

Ein Hoch auf die digitale Buchführung

Ein Hoch auf die digitale Buchführung

Es lebe die digitale Finanzbuchführung. Das wussten wir schon vor Corona. Die Zusammenarbeit mit vielen unseren Mandanten läuft bereits digital. Die Unternehmen arbeiten dadurch effizienter, sie sparen Zeit und gewinnen an Flexibilität.

Erfahren Sie mehr

25 Mai 2020

Finanzierung/Liquiditätshilfen: Corona-Soforthilfen noch schnell beantragen

Finanzierung/Liquiditätshilfen: Corona-Soforthilfen noch schnell beantragen

Die Fristen für die Beantragung der Corona-Soforthilfen laufen ab. Eine Antragstellung ist auf Bundesebene noch bis zum 31. Mai 2020 (bis zu 10 Mitarbeiter) möglich und in Bayern auf Landesebene bis zum 30. Juni 2020 (ab 11 bis 50 Mitarbeiter). 

Erfahren Sie mehr

21 Mai 2020

Personalwesen: Stundung von Sozialversicherungsbeiträgen weiterhin möglich

Personalwesen: Stundung von Sozialversicherungsbeiträgen weiterhin möglich

Die monatliche Fälligkeit der Sozialversicherungsbeiträge führt nach wie vor in den Unternehmen zu erheblichen Liquiditätsabflüssen. Zur Entlastung konnten Unternehmen bei den Krankenkassen eine Stundung der Beiträge beantragen. Diese Option wird bis einschließlich Mai 2020 aufrechterhalten. 

Erfahren Sie mehr

15 Mai 2020

Kurzarbeit: Regelungen für Auszubildende bei Kurzarbeit

Kurzarbeit: Regelungen für Auszubildende bei Kurzarbeit

Neu eingestellte Mitarbeiter in einem Unternehmen, dessen Belegschaft sich in Kurzarbeit befindet, erfüllen die Voraussetzungen für das Kurzarbeitergeld grundsätzlich nicht. Ausgenommen sind Auszubildende, die in ein reguläres Arbeitsverhältnis übernommen werden. Welche Rechte haben Azubis bei Kurzarbeit und welche Pflichten hat der Arbeitgeber? 

Erfahren Sie mehr

12 Mai 2020

Rechtliche Maßnahmen: Risiken trotz Aussetzung der Insolvenzantragspflicht minimieren

Rechtliche Maßnahmen: Risiken trotz Aussetzung der Insolvenzantragspflicht minimieren

Weil viele Unternehmen aufgrund Corona in akute wirtschaftliche Schwierigkeiten geraten sind, müssen diese vorerst keinen Insolvenzantrag stellen. Diese Regelung gilt bis 30. September 2020 und auch nur unter gewissen Voraussetzungen. 

Erfahren Sie mehr

12 Mai 2020

Kurzarbeit: Neue Regularien beim Kurzarbeitergelder für Grenzgänger

Kurzarbeit: Neue Regularien beim Kurzarbeitergelder für Grenzgänger

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat die Rechtsanwendung mit Blick auf Kurzarbeitergeld bei Grenzschließungen geändert. Lesen Sie hier die neuen Regularien. 

Erfahren Sie mehr

8 Mai 2020

Personalwesen: Corona-Bonus für Pflege- und Rettungskräfte in Bayern

Personalwesen: Corona-Bonus für Pflege- und Rettungskräfte in Bayern

Der Freistaat Bayern zahlt seinen Pflege- und Rettungskräften einen Corona-Pflegebonus ab einem gewissen Stundenkontingent. Der Zuschuss sollte online und fristgerecht beantragt werden.

Erfahren Sie mehr

8 Mai 2020

Kurzarbeit: Richtlinien bei Insolvenz in Kurzarbeit

Kurzarbeit: Richtlinien bei Insolvenz in Kurzarbeit

Corona verlangt seinen Tribut. Die Zahl der Insolvenzen steigt. Die Bundesagentur für Arbeit hat am 28. April 2020 eine Weisung zum „Verhältnis von Kurzarbeitergeld zu Insolvenzen sowie Insolvenzgeld“ veröffentlicht. 

Erfahren Sie mehr

7 Mai 2020

Finanzierung/Liquiditätshilfen: Corona-Schutzschirm für Heilmittelerbringer und Zahnärzte tritt in Kraft

Finanzierung/Liquiditätshilfen: Corona-Schutzschirm für Heilmittelerbringer und Zahnärzte tritt in Kraft

Mit der am 5. Mai 2020 in Kraft getretenen SARS-CoV-2 -Versorgungsstrukturen-Schutzverordnung hat das Bundesgesundheitsministerium einen weiteren finanziellen Schutzschirm für das Gesundheitswesen aufgespannt. Die Verordnung sieht insbesondere Ausgleichszahlungen an Heilmittelerbringer und Liquiditätshilfen für Zahnärzte vor.

Erfahren Sie mehr

5 Mai 2020

Rechtliche Maßnahmen: Diese Vertragsklauseln helfen Lieferanten aus der Haftung bei Lieferschwierigkeiten

Rechtliche Maßnahmen: Diese Vertragsklauseln helfen Lieferanten aus der Haftung bei Lieferschwierigkeiten

Bestehende vertragliche Lieferverpflichtungen können Unternehmen zurzeit häufig nicht oder nur verzögert erfüllen. Verursacher ist die Corona-Krise, die Produktion und Handel nicht oder nur eingeschränkt agieren lässt. Wer aber übernimmt die Haftung für Ausfall und den entstehenden Schaden bei Nichterfüllung der Liefervereinbarungen?  

Erfahren Sie mehr

5 Mai 2020

Personalwesen: Bundestag fördert berufliche Weiterbildung im Strukturwandel

Personalwesen: Bundestag fördert berufliche Weiterbildung im Strukturwandel

Der Bundestag hat am 23. April 2020 das "Gesetz zur Förderung der beruflichen Weiterbildung im Strukturwandel und zur Weiterentwicklung der Ausbildungsförderung" beschlossen. Zudem wird im Gesetz die Qualifizierung während der Kurzarbeit geregelt. Welche Bestimmungen gibt es? 

Erfahren Sie mehr

1 Mai 2020

Kurzarbeit: Arbeitnehmer in Kurzarbeit sollen mehr Geld erhalten

Kurzarbeit: Arbeitnehmer in Kurzarbeit sollen mehr Geld erhalten

Die Bundesregierung will das Kurzarbeitergeld aufstocken. Am 22. April 2020 einigte sich der Koalitionsausschuss auf die Erhöhung. Derzeit haben über 700.000 Unternehmen Kurzarbeit angemeldet. 

Bereits am 16. März 2020 hatte die Bundesregierung den Zugang zum Kurzarbeitergeld rückwirkend zum 1. März erleichtert. Unternehmen konnten direkt zu Beginn der Corona-Krise Kurzarbeit beantragen. 

Erfahren Sie mehr

30 April 2020

Personalwesen: Corona-Prämie für Pflegepersonal in Altenheimen

Personalwesen: Corona-Prämie für Pflegepersonal in Altenheimen

Der Bund beschließt eine Corona-Prämie für Vollzeitbeschäftigte in der Altenpflege. Auch andere Arbeitnehmer in der Pflegebranche sollen in den Genuss des Pflegebonus kommen. Unumstritten jedoch ist das nicht. 

Erfahren Sie mehr

30 April 2020

Personalwesen: Bundestag lässt virtuelle Betriebsratsarbeit zu

Personalwesen: Bundestag lässt virtuelle Betriebsratsarbeit zu

Befristet bis zum 31. Dezember 2020 gibt es eine Änderung des Betriebsverfassungsgesetzes, durch die eine Teilnahme an Sitzungen betriebsverfassungsrechtlicher Gremien sowie die Beschlussfassung mittels Video- oder Telefonkonferenz zugelassen wird.

Erfahren Sie mehr

27 April 2020

Steuerliche Maßnahmen: Mehrwertsteuer auf Speisen in Gastronomie sinkt auf sieben Prozent

Steuerliche Maßnahmen: Mehrwertsteuer auf Speisen in Gastronomie sinkt auf sieben Prozent

Vom kleinen Imbiss bis zum Sternerestaurant. Der Gastronomie bricht aufgrund der aktuellen Restriktionen im Zusammenhang mit Corona ein Großteil der Einnahmen weg. Die Spitzen der schwarz-roten Koalition in Berlin beschlossen in der Nacht zum 23. April 2020 eine steuerliche Entlastung für betroffene Betriebe. 

Erfahren Sie mehr

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und verbessern zu können, nutzen wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK